Skip to content

Studentische Mitarbeit in Neuro-Studie

Veröffentlicht am 05.07.2018

NEURO-TWISTS (NEUROlogical Triage WIth Student Support) ist ein von der Neurologischen Klinik in Zusammenarbeit mit Studierenden entwickeltes Konzept eines studentisch getragenen und durchgeführten neurologischen Forschungsprojekts. Ziel ist die Implementierung einer Triagierung neurologischer NotfallpatientInnen in der Zentralen Notaufnahme durch Studierende, sowie die wissenschaftliche Begleitung und Auswertung der dabei gewonnenen Ergebnisse.

Das Projekt richtet sich an interessierte und engagierte Studierende im klinischen Abschnitt und soll voraussichtlich im September mit einer Laufzeit von 10-12 Monaten starten. Durch die studentische Mitwirkung bietet sich dabei großer gestalterischer Freiraum, die Möglichkeit selbst gewählte wissenschaftliche Fragestellungen zu bearbeiten (z.B. im Rahmen einer Forschungsarbeit oder Promotion) sowie bei der angestrebten Veröffentlichung des Hauptprojekts als Mitautor mitzuwirken.

Weitere Informationen findest du in der angehängten PDF.

Interesse oder Fragen? Dann schreib einfach eine Mail an bastian.loehning@web.de.