ROCK YOUR LIFE! Mannheim e.V.

Rock your Life Logo klein

Unsere Vision.

Eine Gesellschaft, in der Bildungschancen milieuunabhängig sind.
Eine Gesellschaft, in der soziale Mobilität Realität ist.
Eine Gesellschaft, in der Verbindungen über etablierte Milieus hinaus bestehen.
Eine Gesellschaft, in der jeder sein individuelles Potential entfalten kann.

Willst du dich für Bildungsgerechtigkeit, Chancengleichheit und soziale Mobilität einsetzen? Hast du Lust, die Potentiale junger Menschen zu entdecken und zu fördern? Das kannst du jetzt tun! Werde Coach bei ROCK YOUR LIFE!! Denn deine Arbeit wird nicht nur einem Schüler helfen, sondern auch dein Leben bereichern - privat und beruflich.

Der Hintergrund.

Der Erfolg eines Menschen hängt in Deutschland stark von seinem soziodemographischen Hintergrund ab. Für Kinder aus bildungsfernen Milieus bedeutet dies: ein Kreislauf vererbter Perspektivlosigkeit.

Unsere Antwort.

ROCK YOUR LIFE! qualifiziert engagierte Studierende als Coaches, die zwei Jahre lang je einen Hauptschüler individuell und kontinuierlich auf dem Weg in den Beruf begleiten. Die Schüler steigern ihre schulischen Leistungen, erweitern ihre Sozialkompetenzen und Perspektiven, verbessern ihre Reflexionsfähigkeit, ergreifen neue Möglichkeiten und verbessern so auch ihre Chancen auf einen erfolgreichen Einstieg in die Ausbildung. Schüler, die das ROCK YOUR LIFE! Programm erfolgreich abgeschlossen haben, gestalten ihre Zukunft eigeninitiativ und selbstbewusst. Studierende, die erfolgreich als Coaches bei ROCK YOUR LIFE! gearbeitet haben, verbessern wichtige soziale Kompetenzen, werden für ihre gesellschaftliche Verantwortung sensibilisiert und können die Erfahrungen aus dem Coaching später in ihrem Beruf einsetzen.

Weitere Infomationen erhältst du hier:

[NEU]

Gruppe Mannheim: http://rockyourlife.de/standort/mannheim
Facebook: https://www.facebook.com/rockyourlife.mannheim

bei Interesse und Fragen schreibe einfach eine Mail an 

info@mannheim.rockyourlife.de bzw mitmachen@mannheim.rockyourlife.de

Wir freuen uns auf euch!

Zuletzt geändert: Mittwoch, 19. Dezember 2012, 14:32